Glossar

Lean Production und Lean Management

Was bedeuten Lean Production und Lean Management?

Als Lean Production wird der Zustand einer verschwendungsarmen Produktion bezeichnet. Lean Production baut auf den von Womack und Jones beschriebenen Grundgedanken des „lean thinkings“ auf. Darin werden die Prinzipien des japanischen Automobilherstellers Toyota aus den 1950er Jahren beschrieben, welches als Vorzeigeunternehmen für verschwendungsarme Organisationen gilt. Die Erweiterung der Lean Production auf alle Unternehmensbereiche wird als Lean Management verstanden.

Das Bild zeigt ein Portrait von Lukas Morys, CEO und Co-Founder bei Scable

Ăśber den Autor:

Lukas Morys
CEO und Co-Founder bei Scable
Podcast-Host bei Factory21

Lean Production und Lean Management ausführlich erklärt

Lean Production wurde von amerikanischen und europäischen Unternehmen vor allem wegen der enormen Verbesserungspotentiale beachtet. So können durch Lean Production insbesondere die folgenden Verbesserungen erreicht werden:

  • Kostensenkung: Durch die Vermeidung von Verschwendung und die Steigerung der Effizienz können die Kosten gesenkt werden.
  • Qualitätsverbesserung: Durch die Fokussierung auf Fehlervermeidung und kontinuierliche Verbesserung kann die Qualität der Produkte gesteigert werden.
  • Produktivitätssteigerung: Durch die Optimierung der Prozesse kann die Produktivität gesteigert werden.
  • Verbesserung der Lieferzeiten: Durch die Reduzierung von Durchlaufzeiten können die Lieferzeiten verkĂĽrzt werden.
  • Erhöhung der Kundenzufriedenheit:: Durch die Fokussierung auf die Kundenanforderungen kann die Kundenzufriedenheit gesteigert werden.

Die wichtigsten Prinzipien von Lean Production sind:

  • Verschwendung vermeiden: Alle Aktivitäten, die keinen Wert fĂĽr den Kunden schaffen, werden als Verschwendung betrachtet und eliminiert.
  • Problemlösung und kontinuierliche Verbesserung: Es wird kontinuierlich nach Verbesserungsmöglichkeiten gesucht und diese werden umgesetzt.
  • Kundenorientierung: Alle Prozesse und Aktivitäten werden an den Kundenanforderungen ausgerichtet.
  • Just-in-Time:Materialien und Informationen werden nur dann bereitgestellt, wenn sie benötigt werden.
  • Jidoka: Fehler werden sofort erkannt und behoben.
  • Autonomie: Die Mitarbeiter werden in die Verantwortung genommen und ihnen wird mehr Entscheidungsfreiheit eingeräumt.

Da die Gedanken des Lean Thinkings nicht nur in der Produktion angewandt werden können, wird heute häufig von Lean Management gesprochen. Dies umfasst alle Unternehmensbereiche.

Praxistipp zu Lean Production und Lean Management:

Lean Produktion ist mehr als ein Sammelsurium von Methoden. Es ist eine Philosophie fĂĽr die FĂĽhrung und Gestaltung von Fabriken.

Als generelle Faustformen fĂĽr die Gestaltung von Lieferketten, wende in der Praxis gerne die folgenden vier Schritte an:

  1. Stabilize: Steht für die Stabilisierung und Standardisierung der Arbeitsabläufe mit dem Ziel, planbare Ausbringung zu schaffen. Dazu gehört eine effektive Problemlösung.
  2. Flow: Senkt im nächsten Schritt die Umlaufbestände, bis weitere Probleme ersichtlich werden. Diese gilt es dann zu lösen.
  3. Takt: Als Idealzustand wird ein getakteter One-Piece-Flow angestrebt, in dem verschwendungsarm produziert wird. Da Umlaufbestände Probleme und Unausgeglichene Prozesschritte nicht ausgleichen können, ist die Austaktung der Produktionslinie hier entscheidend.
  4. Pull: Der One-Piece-Flow-Produktion vorgelagert wird im Pull-System durch Kanban-Regelkreise. Dies ist vor allem dann erforderlich, wenn größere Distanzen oder stark unterschiedliche Taktzeiten die Produktion im One-Piece-Flow nicht möglich machen.
Cover des 3-Minuten-Impuls von Lukas Morys, Lukas Morys steht in einer Fabrikhalle

3-Minuten-Impuls von Lukas Morys zu Digital Lean Thinking, dem richtigen Mindset fĂĽr erfolgreiche Fabriken

Lukas Morys, CEO und Co-Founder bei Scable steht in einer Fabrik

Lukas Morys, CEO und Co-Founder bei Scable

Sie sind auf der Suche nach einer Software fĂĽr die digitale und mobile Instandhaltung?

Kontaktieren Sie uns jetzt, um mehr ĂĽber die Scable Instandhaltungs-Software zu erfahren.

Kontakt aufnehmen
Zum Seitenanfang
2024 Copyright: Scable AG